SCHANZ

WOHNZIMMER

Light and Rain + Napaea

Montag, 17.04.2023 | Beginn: 19:30 Uhr | Einlass: 18:30 Uhr | Vorverkauf: 10 € zzgl. VVK-Gebühren | Abendkasse: 15 €

Indie-Folk Singer-Songwriter Night im Wohnzimmer

  • Wann: Montag, 17.04.2023
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Einlass: 18:30 Uhr
  • Veranstaltung unbestuhlt
  • Parallel im Saal Essen & Trinken
  • Vorverkauf: 10 € zzgl. VVK-Gebühren
  • Abendkasse: 15 €

Dynamisch emotionaler Indie-Folk aus einer dunkelbunten Traumwelt:
„Light and Rain" ist das Alias des hessischen Singer-/Songwriters Jan-Eric Schlachter. In den vergangenen Jahren arbeitete er sich, Hut und Gitarre als treue Begleiter, mit über 100 Konzerten als Solo-Artist seinen eigenen Weg in der Musiklandschaft frei. Dabei teilte er sich mit Bands wie „Mercy Union" und „Ducking Punches" die Bühnen des Landes.

Die teils sehr persönlichen Texte, die Themen wie mentale Gesundheit, Umgang mit Trauer und Verlust, dem Erwachsenwerden an sich und den Herausforderungen des Lebens behandeln, bilden einen unverwechselbaren Fingerabdruck. Die Inhalte speisen sich meist aus Jan-Erics eigenen Erfahrungen und Erlebnissen und geben den Zuhörenden das Gefühl, verstanden und gehört zu werden. Mit Tiefe, Ehrlichkeit und Emotionen wird ein ganz eigener Sound geschaffen: Elemente aus verträumten Indie-Rock werden verbunden mit klassischem Singer-/Songwriter-Folk.

Seit 2022 hat das Projekt Zuwachs in Form einer Liveband bekommen und spielte allein in diesem Jahr über 40 Konzerte. Nach einer äußerst erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung ihres Debütalbums „Avalanche Dream", erscheint dieses nun am 31.03.2023.

Kurz nach Erscheinen des Albums gehen „Light and Rain" nun im April auf „Avalanche Dream" – Releasetour und legen auch in Mühlheim einen Stopp ein!

Supportact:
„NAPAEA" kombinieren Indiefolk mit nautischen Klängen und etwas Punkrock, und präsentieren dieses Crossover-Biest mit einer außergewöhnlichen Instrumentierung: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Konzertina, Geige und Mundharmonika versprechen Spannung, wenn „NAPAEA" ihr Publikum auf eine Reise durch Pubs und auf hohe See mitnehmen.
Seit der Gründung 2015 konnten „NAPAEA" bei dutzenden Shows im In- und Ausland überzeugen und erspielten sich Radioairplay und Auftritte auf großen österreichischen Festivalbühnen. Dass „NAPAEA" bereits für Größen wie Tim Vantol, Wallis Bird und PJ Bond als Support spielen durften, beweist dass die Folkband längst kein Geheimtipp mehr bleibt.

Mit ihrem Debütalbum "From the City Into the Lake" haben „NAPAE"A eine Ode an das Leben und die unerbittliche Suche nach dem Ungreifbaren geschaffen. Erdig und episch vermittelt die österreichische Folkband heimelige Bilder, welche von Lebensfreude und Bodenständigkeit getragen werden und liefert mit "From the City Into the Lake" eine zufriedenstellende Antwort auf die Rastlosigkeit des Umherwanderns.

Auf dieser Tour tritt die Band als Quartett mit Drums, Gitarre, Bass, Konzertina und Mundharmonika auf.